Umwelt

Umweltschutz ist ein zentrales Thema geworden, das inzwischen die meisten Menschen beschäftigt. Wir haben nur eine Umwelt, welche es für die nächsten Generationen zu Schützen und zu erhalten gilt. Jeder sollte bei sich selbst anfangen und bewusst mit dem Thema umgehen.

Wald

Der Wald ist mein Hobby, aber auch eine Verantwortung für die nächsten Generationen. Als nach Borkenkäferbefall und Sturmschaden das Aufforsten von 1.000 Bäumen anstand, war mir wichtig einen Mischwald mit möglichst viel verschiedenen Baumarten wie z.B. Eiche, Vogelkirsche, Bergahorn oder Lärchen zu pflanzen.


Streuobstwiese

Den bestehenden Obstgarten haben wir mit alten Baumsorten wie Quitte, Klosterapfel, Klarapfel und Wandbirnbaum ergänzt. Wo früher der Rasen gemäht wurde steht nun eine artenreiche Blumenwiese für Bienen, Grillen und andere Wiesenbewohner. Nach der Blüte wird Heu für unsere Tiere geerntet.


Tiere

Wir halten Masthühner und Enten im großen Auslauf. Besonders meiner Tochter ist es wichtig, dass die Tiere ein schönes Leben haben. Viele Jahre zählte nur der Preis und die Qualität des Fleisches war zweitranging. Ich denke, dass insgesamt und besonders bei der jüngeren Generation aktuell ein Umdenken stattfindet. Lieber wird weniger Fleisch gegessen und dieses aber aus artgerechter Haltung. Regionalität wird an dieser Stelle auch ein immer grö´ßerers Thema, denn die Leute glauben nicht mehr an die vielen Gütesiegel, sondern kaufen lieber vom Bauern ihres Vertrauens.


Garten

Unser Bauerngarten ist das Hobby von meiner Frau. Salat und Radieschen dürfen im Sommer nicht ausgehen. Gerne experimentiert sie mit alten Gemüsesorten. Aus Kräutern werden Tees oder Tinkturen. Obst wird zu Marmelade, Säften oder auch Likören verarbeitet.


Müll

Ein großes Ärgernis ist der Müll, den manche Leute in den Wäldern entsorgen. Regelmäßig wenn ich im Wald bin, kann ich Plastiktüten, Glasflaschen, Bierdosen und sogar einmal einen Autoreifen mit nach Hause bringen. Dies ist eine völlig unnötige Umweltverschutzung, welche letztendlich Waldbesitzer auf eigene Kosten entsorgen können.